Ersti FAQ

Schaut mal auf unserer Campusseite vorbei, da findet ihr Pläne zu allem, was ihr braucht.

  • Die Einführungsveranstaltung durch den ASTA findet ca 1 Woche vor Vorlesungsbeginn statt.
  • Die Einführungsveranstaltung der Fachschaft VWL findet ebenfalls findet ca. 1 Woche vor Vorlesungsbeginn statt.
  • Die Übersicht zur Erstiwoche 2022/23 findet ihr
  • Zum Einschreiben bitte den Studiennachweis und Euren Personalausweis mitbringen.
  • Bei den ersten Vorlesungen gibt es oftmals die Möglichkeit direkt die Lektüre zu kaufen, wer dies vorhat sollte Geld mitnehmen. (Das kann sich im Rahmen von 50-60€ pro Vorlesung abspielen) Lehrbücher sind allerdings auch in der Bibliothek benutzbar und in der Lehrbuchsammlung ausleihbar, es ist also nicht unbedingt notwendig sich alle Bücher zu kaufen.

Stundenplan

Beifächer

  • Einen Überblick über euer mögliche Beifächer findet ihr auf unser Übersicht
  • Ein Beifach mag eine Bereicherung sein, ist allerdings kein Muss!

Organisatorisches

  • Die Anmeldung der Klausuren erfolgt über das Studierendenportal. Wann die Anmeldung freigeschaltet ist bekommt Ihr rechtzeitig mitgeteilt

Internet, Email, VPN, etc.

  • Ihr könnt Euch im System der Universität Mannheim (Portal2, ilias, Horde) mit der Kennung die Euch vom Rechenzentrum zugewiesen wurde, anmelden. Eure Kennung und ein Standartpasswort findet Ihr auf dem rosa Datenkontrollblatt mit dem Euch auch die Studienbescheinigungen und der Überweisungsträger für die Studiengebühren zugeschickt wurden.

Was ist die Fachschaft?

  • Die Fachschaft setzt sich aus Studenten zusammen, die sich ehrenamtlich für die Belange anderer VWL Studenten einsetzen. Zusätzlich organisieren wir viele Events für unsere Mitglieder und andere Studenten, das bedeutet wir können jede helfende Hand gebrauchen.

Wie komme ich in die Fachschaft?

  • Die öffentlichen Fachschaftssitzungen finden jeden Montag um 19.00 Uhr im Raum SO 033 (L7) statt. Es kann sein, dass das Kick-off (die erste Sitzung im Semester) in einem anderen Raum stattfindet, welcher wiederum über Instagram mitgeteilt werden wird! Sonst gibt es auch die Möglichkeit sich online über Zoom dazuzuschalten, wenn man man mal nicht in Präsenz anwesend wein kann. Der Zoom-link wird montags vor beginn der Sitzung durch alle Kanäle der Fachschaft bekannt gegeben.

Warum sollte ich in die Fachschaft gehen?

  • In der Fachschaft lernt man schnell viele neue, nette Leute kennen, auch aus höheren Semestern, die bereits mehr Erfahrung haben und somit viele Fragen beantworten können. Außerdem hat man die Gelegenheit sich bei außeruniversitären Aktivitäten einzubringen und seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Auf keinen Fall!

Es kann sein, dass es vereinzelte Onlineveranstaltungen gibt, diese werden nicht die Mehrzahl ausmachen. Es sei denn, im Winter holt und die ganze Katastrophe wieder ein, aber auch dann sind wir gut darauf vorbereitet, haben nach zwei Jahren Corona nun genug Expertise um euch nicht hängen zu lassen und das universitäre Leben nicht komplett zum erliegen zu bringen.

Am einfachsten ist es natürlich zu den Veranstaltungen der Ersti-Woche zu kommen, da dort viele Studenten anwesend sein werden. Wenn das nicht möglich ist gibt es natürlich auch noch die Fachschaftssitzungen, in denen auch viele Leute sind, mit denen man sich austauschen kann. Zusätzlich organisiert die Fachschaft so genannte Buddygruppen, zwischen fünf und acht Personen, die zu Anfang des Semesters viele gemeinsame Aktionen planen und somit einander kennen lernen.

Die Gestaltung des Stundenplans kann sehr überfordernd wirken, ganz ruhig, wir werden die helfen. Im Rahmen der Erste-Woche haben wir sog. Stundenplangruppen eingeplant, in denen wir euch erklären, wie Ihr eure individuellen Pläne zusammenstellt.

Im VWL-Studium gibt es eigentlich keine Lehrveranstaltungen deren nicht-besuchen Konsequenzen nach sich zieht. Es ist auch nicht problematisch wenn man am Anfang noch nicht den vollen Durchblick hat und vereinzelte Veranstaltungen versäumt. Also ganz ruhig, du wirst nichts verpassen.

Am 8. September findet der erste Schneckenhof statt, eine riesige Party auf dem Campus. Die Karten für den Schneckenhof. könnt ihr entweder über diverse Kanäle der VWL kaufen oder im Vorverkauf vor der Party. Selbstverständlich ist die erste Fachschaft Sitzung am 12. September zu empfehlen, sowohl wie ein weiterer Schneckenhof am 15. September, als auch ein Running Dinner am 16. September. Die Einladung zum Running Dinner wird auch über die VWL Kanäle verteilt.

Schreibe uns oder komm einfach in eine unserer Sprechstunden!

Zusätzlich bieten wir in der Ersti-Woche auch noch weitere FAQ-Sessions an, in denen Ihr weitere Fragen stellen könnt.