Termine für alle Ringvorlesungen im FSS 2021

Jedes Semester organisieren wir unterstützt von der Abteilung Volkswirtschaftslehre eine Ringvorlesung, welche einen Blick in volkswirtschaftliche Themen geben soll, die im Studium nicht behandelt werden.

Die Ringvorlesungen stehen immer unter einem anderen Leitthema. So wurden in den letzten Semestern unter anderem die Digitalökonomie, Verhatensökonomik und Rationalität sowie Reformen thematisiert. Im Rahmen der Ringvorlesungen haben durften wir in den letzten Jahren renommierte Gäste begrüßen wie zum Beispiel: Prof. Shane M. Greenstein von der Harvard University, Prof. Neil Gandal von der Tel Aviv University oder auch den den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträger Prof. Dr. Axel Ockenfels.

Ziel der Ringvorlesung ist es, die Vorlesungen mit tagesaktuellen Themen aus Politik und Wirtschaft zu ergänzen und den Diskurs unter Studierenden anzuregen.

Auch dieses Semester organisiere wir wieder Ringvorlesungen und das Thema der Vorlesungsreihe für das FSS2021 ist “Economics, Love and Sexuality”.

Dabei sollen Partnerschafts- und Sexualitätsfragen aus ökonomischer Sicht beantwortet werden.
“Sind wir süchtig nach Liebe?”
“Welche Rolle spielt sexuelle Orientierung auf Wettbewerbsfähigkeit und Einkommen?”
Diese und weitere Fragen werden  in unseren Ringvorlesungen beantwortet.

Aufgrund der Corona-Pandemie finden alle Ringvorlesungen online über Zoom statt. Studierende und Gastzuhörer der Universität Mannheim müssen sich erst auf Portal 2 einloggen und dann auf diesen Link klicken, um eine Übersicht mit den Terminen und die dazugehörigen Zoom-Links zu finden. Externe Teilnehmer müssen uns per E-Mail oder über unsere Social-Media-Kanäle kontaktieren, damit sie den Link erhalten.
Da wir dieses Semester wieder internationale Gäste haben, finden ALLE Ringvorlesungen in englischer Sprache statt.
Ringvorlesungen, die aufgrund der Zeitverschiebung ungewöhnliche Uhrzeiten haben, werden aufgezeichnet und in unserem Ilias-Kurs für eine begrenzte Zeit hochgeladen. Das gilt für die erste und die letzte Ringvorlesung dieses Semesters.

Abstracts und weitere Informationen findet ihr hier.