Informationen zum Semesterstart

Herzlich Willkommen zurück in Mannheim!

Wir hoffen ihr hattet eine schöne und erholsame Weihnachtszeit und seit gut in das neue Jahr gerutscht. Zum Semesterstart haben wir für euch hier die wichtigsten Dinge gebündelt zusammengefasst.

Repetitorien

Zum Zweittermin wird es wieder Repetitoren in den Fächern Makroökonomie B und Analysis und lineare Algebra A geben.
Die Anmeldung findet ihr hier.

Am Ende des FSS wird es Repetitorien in den Fächern Grundlagen der Ökonometrie, sowie Mikroökonomie A geben. Falls jemand Interesse hat diese zu leiten, kann er sich gerne an die Fachschaft wenden. Die Auswahl der Rep.-Leiter wird gegen Mitte des Semesters stattfinden.

Neue Website

Im Winter hat unser IT Team alles gegeben um die Veröffentlichung unserer neuen Onlinepräsenz im Januar zu ermöglichen. Die neue Homepage inhaltlich nicht weit entfernt von der Alten, glänzt jedoch durch eine deutlich verbesserte Übersichtlichkeit und ermöglicht es euch alles relevante in maximal drei Klicks zu finden.

Eine besondere Neuerung ist jedoch unser Career Center. Ja wir wissen, dass das sehr nach BWL klingt und möchten uns dafür hier auch direkt einmal entschuldigen. (Allerdings ist uns kein treffenderer Name eingefallen..) Im Career Center findet ihr fortan alle Ausschreibungen und Informationen über Praktika, Stellen, Forschungspreise, Wettbewerbe, Messen und Co. die uns über unsere Mail und auch die Praktikumsbörse auf Facebook erreichen. Das Career Center ist filterbar und zeigt die neuesten Einträge immer oben an, also schaut doch einfach mal rein, vielleicht ist etwas für euch dabei.

Ringvorlesung „The New Normal“

Auch in diesem Semester wird es wieder eine Ringvorlesung geben. Das Thema? The New Normal. Spätestens seit 2007/08 ist es klar geworden, dass die Standardmodelle und Annahmen der Makroökonomie nicht mehr ausreichend sind, um die aktuellen Phänomene und Herausforderungen zu erklären. 
Was die optimale Inflationsrate sein sollte, ob Zentralbankunabhängigkeit ein Relikt von gestern ist oder wovon der international Handel genau abhängt – es gibt genug Fragen. Ob man Antworten auf sie finden kann, wie diese aussehen und ob nicht dadurch nicht noch mehr Fragen aufgeworfen werden, dem gehen wir mit unserer Ringvorlesung dieses Semester nach.

(optionales) Pflichtpraktikum

Im Laufe des letzten Semesters ist es uns endlich geglückt ein optionales Praktikum in unseren Studiengang zu integrieren, welches von Bundesbehörden als Pflichtpraktikum anerkannt wird und somit die Möglichkeit für ein Praktikum in diesen Einrichtungen  gibt. Solltet ihr im kommenden Jahr ein Praktikum machen wollen, denkt daran euch frühzeitig zu bewerben und informiert euch hier über die Modalitäten zur Anrechnung im Studiengang.

Grundlagenbereich

Im Grundlagenbereich sind für alle Zweitsemester laut Studienplan die Fächer Mikroökonomie A (VL + Ü), Makroökonomie A (VL + Ü) und Statistik I (VL + Ü) vorgesehen. Zusätzlich sollte hier ein Fach aus dem Spezialisierungsbereich gewählt werden. Das Wahlangebot findet ihr im kommentierten Vorlesungsverzeichnis. Fächer die im zweiten Semester belegt werden können sind mit zwei Sternchen (**) gekennzeichnet.

Für alle Viertsemester sind im Studienplan die Fächer Grundlagen der Ökonometrie (VL + Ü), Wirtschaftspolitik (VL + Ü) und Finanzwissenschaft (VL + Ü) vorgesehen. Für den Spezialisierungsbereich ist hier ebenfalls das kommentierte Vorlesungsverzeichnis zu konsultieren. Fächer die im vierten Semester belegt werden können sind mit vier Sternchen (****) gekennzeichnet.

Alles weitere zum Studienverlauf findet ihr hier.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.